Über den Erfolg wird

am Start entschieden

Projektvorbereitung

Sie wollen wissen wie unsere Zusammenarbeit konkret aussehen kann? Damit Sie sicher sein können, dass Sie das bekommen was Sie wirklich brauchen und ob die Chemie stimmt, beginnt jedes Projekt mit einer umfassenden

Auftragsklärung

Hier klären wir gemeinsam was Ihre Erwartungen sind, was genau ist gewünscht und was eben nicht?
Was für ein Ergebnis soll entstehen damit sich Ihre Vorstellungen erfüllen und das Projekt erfolgreich wird? Skizzenhaft umreissen wir  ein erstes Szenario mit dem Ziel dass Sie sicher sein können: Der hat mich verstanden. Der nächste Schritt ist die

Bestandsaufnahme

Aus Ihren bisherigen Projekten und Erfahrungen wissen Sie und Ihr Team was gut funktioniert und wo es Optimierungspotential gibt. Dieses wertvolle Potential gilt es sorgfältig herauszuarbeiten als Grundlage für eine Weiterentwicklung oder Neuorientierung. Aufbauend auf den bisherigen Ergebnissen entwickelt sich die

Ziel- und Visionsarbeit

Hier werden die Weichen für den Erfolg Ihres Projektes gestellt. Es geht um die klassischen Ziele hinsichtlich Kosten, Terminen und Standards UND wenn Sie bereit sind, um einen kreativen Ideenschmiedeprozess, um die Alchemie des Machbaren. Was sind Ihre Ideen und Visionen jenseits des scheinbar Machbaren, jenseits der Bedenken von all den Experten die Sie schon beraten haben? Die Idee in diesem Prozess ist groß zu denken und eine Vision zu entwickeln die zur Leitidee zu entwickeln die Bestandteil des ganzen Prozesses wird. Auf dieser Basis entsteht die

Definition der Projektaufgabe, das Drehbuch

Wie bei einem Film werden alle bisher erarbeiteten Anforderungen, Ideen, Erwartungen und auch Bedenken, Risiken und Problemstellungen in einem “Projektdrehbuch” zusammengefasst.  Sobald Sie dieses in den Händen halten sehen Sie ihr Projekt buchstäblich vor sich und wissen wie es wird. Dies ist der richtige Moment für die

Teamzusammenstellung

Auf Basis des “Projektdrehbuchs” finden Sie Ihre optimalen Planungspartner idealerweise in Form von Ideenwettbewerben. Die Planer wissen jetzt den Inhalt der gestellten Aufgabe und können ihr ganzes kreatives KnowHow für die Lösungs- und Formfindung Ihres Projektes einsetzten. Sie bekommen dann verschiedenste Lösungsvarianten vorgestellt und finden so zu einer für Sie massgeschneiderten Lösung. Sie wissen welcher Partner zu Ihnen passt und es entsteht frühzeitig eine wertvolle Vertrauensbasis die das Projekt von Anfang an trägt. Damit das Team von Beginn an effektiv arbeitet bedarf es einer strukturierten

Projektorganisation

Ein Start-Up Workshop bringt das Team zusammen und sorgt für einen optimalen Projektstart. Mit der Organisation des Projektes wird geklärt durch wen und wie Entscheidungen getroffen werden, wie die Kommunikationwege aussehen und die Dokumentation erfolgt. Dies ist die Grundlage für die

Projektplanung

Mit der Projektplanung wird der Inhalt des “Projektdrehbuchs” umgesetzt und abgeschlossen. Alle Vorgaben sind in der Planung enthalten. In der dazugehörigen Baubeschreibung sind alle Angaben die das Projekt betreffen beschrieben. Das geht von der Größe und Farbe der Fliese bis zu den Anforderungen an die Beleuchtungs- und Lüftungsschaltung im Konferenzraum. Hier wird die Einhaltung aller Zielkoordinaten wie Flächenvorgaben, Kosten, Materialwünsche usw. nochmals überprüft und gegebenfalls Korrekturen vorgenommen bis alles für Sie passt. Von A bis Z.
Damit ist Ihre Arbeit im Wesentlichen abgeschlossen, wenn es keine Änderungswünsche gibt freuen Sie sich auf das Wachsen Ihres Projektes bis zur Schlüsselübergabe.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an oder senden eine E-Mail, gerne treffen wir uns zu einer Erstberatung.
Lesen Sie bei Projektdurchführung weiter, wenn Sie wissen wollen wie es mit Ihrem Projekt vorangeht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.