Krisen als Chance

Sie haben die letzte Nacht nicht geschlafen. Der Fertigstellungstermin Ihres Projektes scheint gefährdet, es könnte ein großes Problem mit der Finanzierung geben, wenn der Eröffnungstermin nicht eingehalten wird.

Wir bringen ihr Projekt wieder auf Trab…

Nutzen Sie unsere Erfahrungen damit Ihr Projekt wieder in Bewegung kommt. Damit Ihr Bauprojekt zu einem erfolgreichen Abschluß kommt.

Alles geht darum das Projekt fertigzustellen und Kapazitäten für Neues freizubekommen und besonders beim Bauen begegnet man sich meist mindestens zweimal…
Jetzt gilt es Klarheit über die Fakten zu bekommen, mögliche Lösungsstrategien durchzuspielen, sich mit den Partnern an einen Tisch zu setzen, die gegenseitigen Interessen herauszuarbeiten und eine Lösung zu finden.
Konflikte in Bauprojekten unterscheiden sich von den meisten anderen dadurch, dass die Parteien oft das gleiche Ziel haben.
Mit Methoden aus Mediations- und Coachingsprozessen können Sie aus scheinbar unlösbaren Konflikten neue Wege finden.

Zettelz_Heidelberg_Bauprobleme+Pfusch+Konflikt+Loesungsstrategie_Rulffes-Projektmanagement

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an oder senden eine E-Mail, gerne treffen wir uns zu einer Erstberatung.

Profile

Die Grundbausteine erfolgreicher Projekte sind Einfachheit, Klarheit und Transparenz. Alle Leistungen sind daher  in 4 logische Gruppen unterteilt, die Sie  individuell – nach Ihren Bedürfnissen, Aufgaben und Anforderungen – im Komplettpaket oder einzeln nutzen können.
Lassen Sie sich für Ihr Projekt ein speziell abgestimmtes Angebot erstellen.

Konfliktlösungen

Wenn sich unterschiedliche Standpunkte zu Positionen verfestigt haben geht auf der Baustelle manchmal nichts mehr. Mangelhafte Leistungen einer Baufirma führen zu einem Zahlungsstopp des Bauherren woraufhin die Arbeiten eingestellt werden. Es gibt erhebliche Differenzen mit dem Architekten wegen der gestiegenen Baukosten, die Kommunikation und das Vertrauen ist erheblich gestört der Bauprozess stockt.

Die Konfliktebene ist, wie die Spitze beim Eisberg die aus dem Wasser ragt, für alle sichtbar. Auf dieser Ebene versuchen die Parteien zuerst selbst ihr Problem in den Griff zu bekommen. Die Lösung liegt oft jedoch tiefer im scheinbar unsichtbaren Bereich quasi unter Wasser. Mit Elementen der Mediation, Coaching oder Gesprächsführungstechniken gelingt es meist schon in kurzer Zeit wieder Bewegung in den Prozess zu bekommen damit das Projekt weiter geht. In einem zweiten Schritt werden dann die hinter den bezogenen Positionen liegenden Interessen herausgearbeitet und Lösungsoptionen bis zur Klärungsvereinbarung entwickelt.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie an oder senden eine E-Mail, gerne treffen wir uns zu einem Beratungstermin.

Lesen Sie bei Projektvorbereitung weiter, wenn Sie wissen wollen wie wir Sie von der Idee bis zum Objekt begleiten können.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.